Graues Sofa: Diese Kissen-Farben passen am besten

Graues Sofa mit Kissen dekorieren: Wohnzimmer mit grauer Couch.

Wer ein graues Sofa mit Kissen dekorieren will, kann aus einer Vielzahl von schönen Farb-Kombinationen wählen. Von Senfgelb bis Schokobraun: VOIIA stellt die besten 10 Ideen vor.

1. Graues Sofa mit Kissen dekorieren: Edle Cognac-Farben

Verschönere deine graue Couch mit ein paar Kissen in angesagter Cognac-Nuance! Ein mittleres Braun mit deutlichem Orangestich. Lederkissen wirken besonders elegant und sind äußerst robust. Dieser warme Braunton lässt die Couch gemütlicher wirken.


2. Creme und Grün

Diese Kombination sieht man viel zu selten: Waldgrüne Kissen auf grauen Sofas. Der warme Grünton bildet einen eleganten Kontrast zum neutralen Grau. Lege ein paar cremefarbene Kissen dazwischen, um das Farbschema aufzulockern.


3. Anthrazit, Senfgelb & Pastellfarben

Diese schöne Farbkombination sorgt definitiv für Abwechslung! Dunkles Anthrazit, ein gedämpftes Senfgelb und helle Rosa- und Türkis-Nuancen ergeben zusammen ein originelles Farbspiel, das man nicht so schnell vergisst. Eine graue Couch ist neutral genug, um den Farbmix zu verkraften.


4. Graues Sofa mit Kissen dekorieren: Schwarz-Weiß Muster

Eine graue Couch mit Kissen dekorieren, ohne bunte Farben einzusetzen? Minimalisten sollten sich ganz einfach für das richtige Muster entscheiden. Schwarz-weiße Kissen mit aufregendem Print sorgen für schöne Highlights, ohne viel Farbe bekennen zu müssen. Der perfekte Look für alle, die eine skandinavische Einrichtung favorisieren.


5. Warme Erdtöne

Gedämpfte Töne wie Khaki, Terracotta und Braun passen wunderbar zu einer unaufdringlichen grauen Couch. Diese Kissenfarben eignen sich für alle, die zwar Lust auf Farbe haben, aber keine knalligen Nuancen wünschen.


6. Graues Sofa mit Kissen dekorieren: Feminines Rosa

Darf es etwas femininer sein? Kissen in zarten Rosa-Tönen peppen eine graue Couch sofort auf. Ideal, wenn du eine verspielte Einrichtung bevorzugst.

Übrigens: Hier erfährst du, welche Kissendesigns in diesem Jahr besonders angesagt sind.


7. Grau gemustert

Grau auf Grau – sieht das nicht etwas zu langweilig aus? Nicht unbedingt! Gemusterte graue Kissen mit weißen Prints sind alles andere als schnöde. Eine sehr harmonische Ergänzung zur grauen Couch.


8. Graues Sofa mit Kissen dekorieren: Gelbe Variation

Wer eine graues Sofa mit Kissen dekorieren will und kräftige, leuchtende Nuancen liebt, sollte sich für gelbe Varianten entscheiden. Eine außergewöhnliche Kombination, die garantiert gute Laune macht. Wer wagt, gewinnt!


9. Schokobraun und Karamell

Sind im Raum viele warme Hölzer vorhanden, solltest du deine graue Couch mit Kissen in Brauntönen verschönen. So finden sich die warmen Farben wieder und das Interieur wirkt stimmig und harmonisch. Wie wäre es mit Schokobraun oder Karamell? In Kombination funktionieren diese Kissenfarben auch wunderbar!


10. Navy-Blau und Creme

Edel und zeitlos: Die Kombination aus Grau und Dunkelblau passt einfach immer und wirkt beruhigend. Perfekt, wenn du in deiner Dekoration bereits viele kühle Nuancen eingebaut hast, die du jetzt bei den Kissen aufgreifst. Wer mag, lockert das Ganze noch mit ein paar Kissen in Creme-Nuancen auf.

Noch nicht genug Interieur-Inspo? Viele weitere Dekorations-Ideen findest du hier.



Diese Themen könnten dich außerdem interessieren:

Bilder fürs Schlafzimmer: Welcher Stil passt zu dir?

Schwedische Dekoration: Auf diese 10 Elemente kommt es an

Jennifer Aniston: Einrichtungs-Tipps aus ihrer Traumvilla

Ätherische Öle zum Einschlafen: Diese 5 Sorten helfen

Keys Soulcare Erfahrungen: Alicia Keys neue Pflegelinie im Test

Vorhang-Ideen: So setzt du Fenster in Szene!

Knisterkerzen: Unsere 3 Lieblings-Marken

 


Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.