Haarspangen Trend: So wirkt der Look erwachsen

Der 90er Style kehrt zurück

Dieses Accessoire trugen viele von uns schon als Kids: Die klassische Haarspange feiert aktuell ein großes Comeback in der Modewelt. Dank diesem Trend entdecken wir die mädchenhafte Seite in uns wieder. Ob perlenverziert oder als goldene XXL-Variante – die femininen Retro-Accessoires werden schnell zum Highlight des Looks. Aber wie trägst Du den Haarspangen Trend, ohne zu jung und kindlich zu wirken? Wir verraten Dir die besten Tipps für einen stilvollen Look.

haarspangen trend
Creative Lab / Shutterstock.com

1. Das richtige Material: Wage den Stilbruch

Wie oft bist Du als Fünfjährige mit einer Lederjacke herumspaziert? Genau, wahrscheinlich gar nicht. Wer den Haarspangen Trend zeitgemäß kombinieren möchte, darf ruhig zu derben Materialien greifen. Stilbrüche sind nicht nur erlaubt, sondern absolut erwünscht – so nimmst Du den Haarspangen ihren girly Look. Wie wäre es mit einer Perlenspange zur Lederjacke? Oder einem grobmaschigem Pullover im oversized Look? Ein hübscher Mix aus lässig und schick.

2. Mehr Spangen, weniger Schmuck

Statt zu einer XXL-Variante zu greifen, kannst Du Dich auch fürs Haarspangen-Layering entscheiden. Dabei werden mehrere schmale Spangen übereinander ins Haar geschoben. Ein elegant-akkurater Style, der auf jeden Fall erwachsen wirkt. Damit das restliche Styling passt, solltest Du Dich bei auffälligen Spangen in Sachen Schmuck lieber etwas zurück halten. Lass die hübschen Haar-Accessoires für sich sprechen und verzichte lieber auf Klunker-Ohrringe und Statement-Kette.

Turn off your ad blocker to view content

3. Die richtige Balance beim Make-up

Rote Lippen, Fake Lashes, ein breiter Eyeliner und dann noch eine dicke Goldspange dazu – das könnte etwas zu viel verwenden. Am besten kommen die angesagten Haar-Accessoires mit einem natürlichen Make-up zur Geltung. Das wirkt viel unangestrengter und moderner.

4. Haarspangen Trend kombinieren: Schlichtheit gewinnt

Haarspangen sind an sich sehr verspielt und feminin. Wer einen absolut mädchenhaften Look anstrebt, darf gerne zur Rüschenbluse, Tüllrock oder zum üppigen Blumenprint greifen. Willst Du aber, dass die Spangen besonders modern wirken, solltest Du Dich lieber für ein schlichteres Outfit entscheiden. Haarspangen sind eine tolle Ergänzung zu einem Look aus unseren Lieblings-Basics. Jeans, Hemd, Loafer und Co. wirken dadurch gleich viel eleganter.

5. Erwachsener Look durch Business-Teile

Keine Lust auf einen kindlichen Style? Trage Haarspangen zu hochwertigen Business-Teilen. Das kann zum Beispiel ein gut geschnittener Blazer sein, eine strukturierte weiße Bluse oder die gute alte Chino Hose. Auch ein Bleistftrock passt gut zum verspielten Accessoire. Da wir als Kids bestimmt nicht im Businesslook im Sandkasten waren, wirkt das Styling durch Büro Must-haves garantiert erwachsen.

Turn off your ad blocker to view content

6. Haarnadel-Chic: Eine subtile Variante des Trends

Du willst Dich an den Haarspangen Trend erstmal langsam heranwagen? Dann kommt der Haarnadel-Look in Frage. Normalerweise sind Haarnadeln dazu da, kleine Strähnchen zurückzuhalten oder den Dutt zu fixieren. Sie sollen nicht gesehen werden. In dieser Saison drehen wir den Spieß um und zeigen die Haarnadeln ganz bewusst. Ihre Tönung darf ruhig von der natürlichen Haarfarbe abweichen. Schwarze Accessoires zu blondem Haar, silberne Varianten zur brünetten Mähne – zeig die Nadel!

7. Haare binden, Haarspange rein

Haarspangen eignen sich natürlich besonders gut, um offene Haare zu zähmen und Strähnen aus dem Gesicht zu halten. Das ist vor allem bei heißen Tagen extrem praktisch. Aber die schicken Accessoires veredeln auch Dutts, Pferdeschwänze oder Zöpfe. Dann sieht der 90er-Style ganz besonders elegant aus – und definitiv nicht kindlich.

8. Subtile Sexiness: Transparenz, rückenfrei & Co.

Als Kids tragen wir kein rückenfreies Kleid, keine transparente Bluse oder ähnliche Teile, die für subtile Sexiness stehen. Als erwachsene Frau allerdings schon! Durch ein aufregendes Teil kannst Du die Haarspange schnell erwachsen wirken lassen. Ein spannender Mix au sexy und verspielt! Ein Mädelsabend mit Barrunde steht an? Greif zur Haarspange, um Deinen Look aufzufrischen!

Turn off your ad blocker to view content

9. Welche Frisur zur Haarspange? Lieber lässig

Locken, Zöpfe, glattes Haar: Haarspangen passen zu verschiedenen Frisuren und erlaubt ist natürlich, was gefällt. Aber: Engelslöckchen und extrem strenge Hochsteckfrisuren lassen den Stil extem altbacken aussehen. Am besten sehen lässige Zopfe oder lose Beachwaves aus. Entscheide Dich für einen lässigen Look, der nicht so aussieht, als hätte er Dich eine Stunde Zeit gekostet. Die Haarspange ist schon schick genug, da darf das Haar ruhig weniger akkurat fallen.

➽ ➽ Tipp: Bist Du ein Schmuckliebhaber? In diesem Artikel haben wir Dir den aktuellen Muschlschmuck Trend vorgestellt.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.