Kochinsel Pro & Contra: So triffst du die richtige Entscheidung

Kochinsel Pro und Contra: Frau steht in der Küche

Eine offene Küche mit Kochinsel liegt aktuell schwer im Trend. Aber ist sie auch praktisch? Wir haben eine Kochinsel Pro und Contra Liste aufgestellt, die dir die Entscheidung erleichtern soll.

Kochinsel Pro und Contra:

Viele Jahrzehnte hatte die Küche einen rein funktionalen Nutzen. Hinter verschlossenen Türen hat die Ehefrau geschnibbelt, gerührt und gekocht, um die Familie oder Gäste anschließend mit kulinarischen Leckereien zu beeindrucken. Aber die Zeiten haben sich geändert: Kochen ist mittlerweile zu einer gemeinschaftlichen Aktivität geworden, die man gerne mit anderen teilen möchte. Kein Wunder, dass offene Küchen mit Kochinseln boomen – hier ist genug Platz, um mit vielen Personen gleichzeitig den Kochlöffel zu schwingen.

Aber so stylisch offene Küchen auch aussehen, wie praktisch sind sie in der Realität wirklich? Falls du mit dem Gedanken spielst, solltest du die folgende Kochinsel Pro und Contra Liste lesen. Sie kann dir dabei helfen zu entscheiden, ob eine offene Küche die richtige Wahl ist.

Kochinsel Pro und Contra

Pro: Der Austausch war nie einfacher

Wer eine große Familie hat oder oft Besuch einlädt, profitiert von einer offenen Küche mit Kochinsel. Sie macht den Austausch untereinander einfacher, weil hohe Wände zwischen Küche und Esszimmer wegfallen und es dadurch weniger räumliche Barrieren gibt. Das macht das gemeinschaftliche Kochen viel angenehmer. Multitasking beim Zubereiten war nie einfacher!


Contra: Keine Zeit für Unordnung

Weil die Küche nicht mehr räumlich getrennt ist, fällt Unordnung natürlich schneller auf. Stehen noch ein paar Teller, Tassen oder Töpfe herum, kann das sehr störend wirken, wenn die Küche mit dem Wohnzimmer verbunden ist. Keine Frage, eine Kochinsel sieht sehr modern und trendy aus – aber nur, wenn sie tipptopp aufgeräumt ist. Daran muss man sich erstmal gewöhnen, wenn man das Aufräumen ansonsten nicht ganz so penibel angeht.


Pro: Design-Fans werden ihre Freude haben

Nicht jeder hat eine offene Küche mit Kochinsel – und genau das macht ihren besonderen Reiz aus! Wer eine wirklich einzigartige Kücheneinrichtung sucht, sollte dieses Interieur-Konzept ernsthaft in Betracht ziehen. Der Look wirkt modern und zeitgemäß und wird schnell zum Hingucker im Raum. Eins ist sicher: Auf dieses Küchenkonzept wirst du angesprochen werden!


Contra: Gerüche können bleiben

Ein wichtiger Punkt dieser Kochinsel Pro und Contra Liste ist die Geruchproblematik. Beim Kochen verteilen sich jede Menge unterschiedliche Gerüche in der Luft und verbreiten sich im Raum. Selbst mit einer guten Abzugshaube kann das nicht hundertprozentig verhindert werden. Sehr duftsensible Menschen könnten damit ein Problem bekommen.


Pro: Der Raume wird größer und heller

Weniger Wände bedeutet auch automatisch weniger Beton, der den Lichtfluss stören könnte. Ein offenes System bewirkt, dass der Raum viel heller und dadurch auch größer erscheint. Das Tageslicht kann das Zimmer optimal durchfluten, was ein schönes Ambiete erzeugt.


Contra: Die Kosten sind nicht ohne

Eine offene Küche mit Kücheninsel ist oft teurer, als eine geschlossene Küche. Da hier jeder Winkel begutachtet werden kann, spielen Details eine wichtige Rolle. Alles so aufzubauen, dass die Elektrik ebenfalls mitspielt, kann ins Geld gehen. Und natürlich kommen hohe Kosten auf dich zu, wenn du eine geschlossene Küche in eine offene Küche verwandeln willst. Dieser Umbau zählt zu den kostspieligsten Renovierungsmaßnahmen, die du vornehmen kannst.


Contra: Tschüss, Stauraum

Mehr Wände, mehr Lagerplatz! In einer geschlossenen Küche lassen sich mehr Wandregale aufhängen, in denen du alle wichtigen Kochutensilien und Lebensmittel verstauen kannst. Bei einer offenen Küche verabschiedest du dich von Trennwänden – und damit auch von Stauraum.

Übrigens: Hier erfährst du, wie du eine kleine Küche organisieren solltest, um mehr Platz zu gewinnen.


Kochinsel Pro und Contra: Fazit

Du möchtest nicht, dass dir jemand über die Schulter schaut, während du kochst? Du brauchst viel Stauraum, weil du enorm viele Küchenutensilien hast? Du kochst lieber alleine, als in Gesellschaft? Dann solltest du dich für eine klassische geschlossene Küche entscheiden.

Kochst du am liebsten zusammen mit Freunden und Familien, bist nicht so empfindlich bei Gerüchen und möchtest, dass dein Zuhause heller und moderner wirkt? Dann kommt eine offene Küche mit Kochinsel in Frage.

Die Kochinsel Pro und Contra Liste zeigt, dass es keine richtige oder falsche Entscheidung gibt. Es zählt allein, dass du dich für ein Konzept entscheidest, das am besten zu dir passt. Egal, was gerade im Trend liegt!

Viele weitere Einrichtungsideen findest du übrigens hier.



Quiz: Finde die richtige Einrichtung

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.