Diese 7 RITUALS Produkte lohnen sich wirklich

Rituals Erfahrungen

Einzigartige Düfte, intensive Pflege und hochwertiges Packaging: So kennen wir die niederländische Beautymarke Rituals. Das Sortiment wird immer größer und überall liest man von überschwänglichen Produkt-Reviews, die Lust aufs Ausprobieren machen. Gesichtscremes, Raumdüfte, Duschöle und Co.: Was ist wirklich empfehlenswert? Was sticht heraus? Hier kommt eine ehrliche Review rund um Rituals Erfahrungen: Folgende 7 Produkte lohnen sich wirklich.

Rituals Erfahrungen
photo credit: shutterstock.com

1. Rituals Erfahrungen: Hol dir dein Strahlen zurück

„Namasté Glow Mask“

Turn off your ad blocker to view content

Fahler Teint? Die Haut wirkt schlaff und müde? Mit der „Namasté Glow Mask“ holst du dir dein natürliches Strahlen zurück! Dafür sorgen die enthaltenen Alpha-Hydroxysäuren (kurz AHA), die wie ein mildes chemisches Peeling wirken. Dadurch werden alte Hautschüppchen sanft abgetragen und die Zellerneuerung angekurbelt.

Die Haut wird glatter und ebenmäßiger. Und außerdem ist der Duft einfach fantastisch! Endlich eine Maske, nach der man schon nach der ersten Anwendung einen deutlichen Unterschied sehen kann.

Einfach auf die gereinigte Haut auftragen, 10 Minuten einwirken lassen und sich über einen verfeinerten, rosigen Teint freuen!


2. Geheimtipp gegen Orangenhaut

„Sea Salt Hot Scrub“

Turn off your ad blocker to view content

Liebe Frauen, wir wissen es alle: Cellulite loszuwerden, ist gar nicht so einfach. Sie entsteht durch unregelmäßige Fettzellen, die sich durch die Oberhaut drücken. Dadurch entstehen die unliebsamen unebenen Stellen. Damit abfinden müssen wir uns aber trotzdem nicht!

Obwohl das Rituals Körperpeeling „Sea Salt Hot Scrub“ nicht explizit gegen Orangenhaut helfen soll, hat es sich als echter Cellulite-Geheimtipp erwiesen!

Im Peeling befinden sich wärmende Ingwer-Extrakte und erfrischender Eukalyptus. Die Kombination sorgt dafür, dass die Durchblutung der Haut stark erhöht wird. Das bemerkst du durch ein leichtes Prickeln. Beine, Arme und Co. wirken schön straff und wirken nach der Anwendung fester. Außerdem enthält der „Sea Salt Hot Scrub“ Meersalz, das eine entschlackende und hautglättende Wirkung mitbringt.

Wer kein Standard-Peeling sucht, sollte dieser Rituals-Variante eine Chance geben!


3. Rituals Erfahrungen: Gel-Öl Reiniger für weiche Haut

„Radiant Glow Cleansing Balm“

Turn off your ad blocker to view content

Rituals hat einige wunderbar duftende Gesichtsreiniger im Sortiment, die alle durch ein wunderschönes Packaging überzeugen. Von der Wirkung her ist vor allem ein Produkt herausgestochen: Der „Radiant Glow Cleansing Balm„. Eine echte Wohltat für alle, die die Haut schon beim Abschminken pflegen möchten.

Das Besondere daran ist die Gel-zu-Öl Formulierung. Beim Einmassieren in die Haut verwandelt sich die Gel-Konsistenz in ein leichtes Öl, dass sich extrem einfach verteilen lässt. Schmutz, Talg und Make-up (sogar wasserfestes!) werden dadurch mühelos entfernt.

Anschließend mit dem beiliegenden Reinigungstuch abnehmen und sich über eine perfekt gereinigte und weiche Haut freuen!


4. Durstige Haare? Bald nicht mehr

„The Ritual of Sakura Conditioner“

Turn off your ad blocker to view content

Rituals verbinden viele vor allem mit Hautpflege. Zurecht! Größtenteils besteht das Sortiment aus Skincare-Produkten. Aber auch unter der Haarpflege lassen sich einige Highlights entdecken, die du kennen solltest. Während sich die Shampoos im guten Mittelfeld bewegen, können vor allem die Conditioner begeistern. Allen voran der „The Ritual of Sakura Conditioner“.

Er pflegt die Haare optimal, macht sie leicht kämmbar und schafft es sogar, sehr spröde Spitzen geschmeidig zu machen. Außerdem ist die Formulierung angenehm leicht. Er spendet viel Feuchtigkeit, ohne die Haare zu beschweren und ihnen Volumen zu rauben.

Und nebenbei ist der Duft unschlagbar. Solltest du den sanften Geruch von Kirschblüten lieben, liegst du hier genau richtig!

Hier siehst du den Conditioner in Aktion:


5. Rituals Erfahrungen: Trockene Haut tankt auf

„Pure Radiance Face Oil“

Turn off your ad blocker to view content

Du möchtest deiner Haut echte Tiefenpflege können? Greif nicht zur Creme, greif zu einem richtigen Gesichtsöl! Öle schließen Wasser ein und schaffen es daher, die Feuchtigkeit der Haut über viele Stunden zu bewahren.

Leider sind viele Gesichtsöle sehr pappig und fühlen sich schwer an. Ganz anders das „Pure Radiance Face Oil“ von Rituals. Das liegt vor allem an den ausgewählten Ölsorten. In der Formulierung wurden unter anderem Johanniskraut-Öl, Aprikosenkern-Öl und Mandelöl eingesetzt. Das sind sehr leichte Ölvarianten, die schnell einziehen und nicht zu stark fetten.

Die Haut wird optimal gepflegt, ohne fettig auszusehen. Deshalb kannst du das Öl auch getrost morgens anwenden. Schon ein paar Tropfen reichen für das ganze Gesicht aus!

Pluspunkt: Die enthaltenen Lotusblüten-Extrakte halten die Haut jung und helfen dabei, feine Linien zu glätten!


6. Guter Duft, Gute Laune

„Orris Mimosa Scented Candle“

Turn off your ad blocker to view content

Am großen Kerzensortiment von Rituals kommt man nicht vorbei! Natürlich sind Düfte eine sehr persönliche Sache. Jeder hat eigene Vorlieben und zieht bestimmte Duftrichtungen vor. Deshalb wird jeder von uns seinen ganz eigenen Liebling haben. Ein klarer Favorit für Fans von frisch-floralen Düften ist allerdings ganz klar die „Orris Mimosa Scented Candle“.

Nicht zu süß, nicht zu schwer – ein guter Allrounder, der nicht zu aufdringlich wirkt. Durch die Kombination aus Veilchen, Lilie und Mimose riecht diese Kerze angenehm frisch und blumig zugleich. Ein femininer, zeitloser Duft, der nicht auf die Nerven geht! Durch das schöne Aussehen der Kerze lässt sie sich außerdem wunderbar verschenken.

Weitere Duftkerzen-Tipps rund um unsere Lieblings-Marken findest du in diesem Artikel.


7. Rituals Erfahrungen: Bye bye, trockene Hände!

„Harmonious Hand Balm – Almond Oil & Indian Rose“

Turn off your ad blocker to view content

Last but not least: Die Handcremes von Rituals! Wer trockene Hände und spröde Nagelhaut hat und bisher einfach nicht das richtige Produkt finden konnte, sollte sich unbedingt bei Rituals umsehen. Die „Handbalms“ zählen nicht ohne Grund zu den absoluten Bestseller-Produkten!

Der eindeutige Favorit ist die „Harmonious Hand Balm – Almond Oil & Indian Rose“. Pflegt intensiv, riecht fantastisch nach einem schönen Blumenbouquet. Du brauchst außerdem nur eine geringe Menge, um die Hände und Nagelhaut zu pflegen.


Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Frisches leichtes Parfum: Unsere 10 Favoriten

Beste Raumdüfte: Unsere absoluten Lieblinge

Kosmetik Aufbewahrung: Die 10 besten Ideen für Pflege & Make-up

Getönte Lippenpflege: 8 pflegende Alternativen zum Lippenstift

Arganöl Kosmetik: Die 10 besten Produkte mit Arganöl



Teste dich: Weche Einrichtung passt zu dir?

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.