Schlichter Schmuck: Die schönsten Stücke für jeden Anlass

Weniger ist mehr!

schlichter schmuck

Sag Tschüss zu Strass, dicken Goldketten und XXL-Ohrhängern: In dieser Saison ist weniger , mehr! Schlichter Schmuck ist gefragt wie nie zuvor und das zurecht – filigrane Stücke wirken viel moderner und passen zu jedem Outfit. Egal welcher Anlass ansteht! Folgende Looks beweisen, dass Schlichtheit alles andere als langweilig wirkt. Hier kommen die schönsten Designs und die derzeit angesagtesten Marken.

Minimalistische Ohrringe

Runde Sache: Klassische Kreolen

Du liebst Ohrringe? Dann dürfen ein paar hochwertige Kreolen in der richtigen Größe nicht fehlen. Einst haben wir den kreisrunden Ohrschmuck lediglich in der weiblichen Hip Hop-Szene finden können. Mittlerweile gelten Kreolen als minimalistische Must-haves, die zu absolut jeder Gelegenheit passen. Ihr klassischer Look wirkt noch etwas aufregender, wenn du einen großen Durchmesser wählst oder dich für eine Variante entscheidest, die mit kleinen Schmuckstücken verziert ist.

Besonders begehrt ist derzeit die Marke Maria Tash, die ihre Fans mit luxuriösen und perfekt ausgefeilten Kreolen in jeder Größe begeistert.

Schlichtes Statement – große Kreolen:

Turn off your ad blocker to view content

Klein aber fein – kleine Kreolen:

Turn off your ad blocker to view content

Neue Formgebung

Schlichter Schmuck verzichtet auf grobe Edelsteine und üppige Verzierungen – aber das bedeutet nicht, dass es nur klassische Designs zu finden sind. Viele minimalistische Schmuckmarken wie oder setzen auf besondere Formen, um der Schlichtheit mehr Eindruck zu verleihen. So wird aus einem goldenen Steckerohrring plötzlich ein Hingucker – und das ganz ohne Diamanten.

Die außergewöhnlichsten Formen:

Turn off your ad blocker to view content

Perlen: Der neue Look

Üppige Perlenketten, große Perlenhänger oder voluminöse Perlenarmbänder – das kommt beim minimalistischen Look nicht in Frage. Viel schöner wirken filigrane Kreationen mit kleinen Perlen, die dem restlichen Design nicht die Schau stehlen. So wirkt der Schmuck auch gleich viel moderner.

Moderne Perlenohrringe:

Turn off your ad blocker to view content

Lässige Eleganz: Ohrhänger

Etwas moderner als Kreolen wirken kleine Ohrhänger. Positiver Nebeneffekt: Sie verlängern optisch den Hals und lassen dein Gesicht schmaler wirken. In dieser Saison sind besonders lange, gerade Ohrhänger gefragt, die toll zum Zopf oder Dutt aussehen. Diese Variante überzeugt durch ein schlichtes und hochwertiges Design.

Die schönsten Ohrhänger zum Nachshoppen:

Turn off your ad blocker to view content

Mini-Highlights: Ohrstecker

Kleine Ohrstecker setzen ein subtiles Highlight, was man erst auf den zweiten Blick erkennen kann. Vor allem bei hochgesteckten Haaren ein Muss für alle Fans von schlichtem Schmuck! Und bei dem geringen Durchmesser wirkt ein Strass-Stein auch nicht zu übertrieben. Ohrstecker sind eine gute Wahl, wenn du dich für eine aufwändigere Kette entschieden hast und jetzt noch etwas dezentes für die Ohren suchst, um den Look zu vervollständigen. 

Minimalistische Ohrstecker in besonderem Stil:

Turn off your ad blocker to view content

Halsketten

Dünne Ketten für den Lagenlook

Das Herzstück deiner minimalistischen Schmuckkollektion wird wahrscheinlich eine puristische Halskette werden. Sie veredelt sofort jedes Outfit und lässt deine Lieblings-Basics edler wirken, ohne nach Zuviel auszusehen. Dünne, feine Ketten lassen sich auch wunderbar kombinieren. Achte einfach darauf, dass sich die unterschiedlichen Ketten von der Länge deutlich unterscheiden – mindestens zwei Zentimeter Abstand sollten gegeben sein, damit der Lagenlook zur Geltung kommt. 

Feine Ketten zum Kombinieren:

Turn off your ad blocker to view content

Ketten mit geometrischen Formen 

Es lebe die Geometrie! Schlichter Schmuck mit geometrischen Formen wirkt zeitgemäß und lässig. Ein toller Kontrast zum eleganten Blazer oder kleinen Schwarzen! Dieser moderne Stil kommt vor allem bei Ketten gut zur Geltung. Ob Dreieck, Kreis oder Quadrat: Fans von schnörkellosen Styles kommen an diesen Designs nicht vorbei!

Die schönsten Modelle:

Turn off your ad blocker to view content

Ketten mit Anhängern

Ketten mit Anhängern feierten in dieser Saison ein großes Comeback – Designern wie Oscar de la Renta oder Versace sei Dank! 2019 waren vor allem goldene Münzanhänger mit subtilen Gravuren gefragt. Wir haben schon in diesem Schmucktrends 2019 Artikel davon geschwärmt. Je nach Anhänger wirkt der Look Vintage oder modern, ganz, wie es dir beliebt. Diese Kettenart fällt definitiv noch mehr ins Auge als ein filigranes pures Design. Wenn dein Look nach einem schmucken Highlight verlangt, sind Ketten mit Anhängern die richtige Wahl. 

Filigrane Ketten, schlichte Anhänger:

Turn off your ad blocker to view content

In Reih und Glied: Schlichte Gliederketten

Wieder da: Gliederketten in allen Formen und Farben! Die Optik ist etwas gröber und maskuliner. Wer gerne Stilbrüche kreiert, sollte diese Kettenart ruhig zur feinen Bluse tragen – ein hübscher Gegensatz! Du willst dich erstmal langsam an den Stil heranwagen? Entscheide dich für besonders feingliederige Ketten mit geringem Durchmesser. Je dicker und breiter die Glieder, desto rustikaler der Look.

Zeitlose Gliederketten für jeden Anlass:


Ringe: Klare Formen in Perfektion

Minimalistischer Ringschmuck ist vielseitiger, als gedacht. Du kannst dich entweder für die schlichte, feine Variante entscheiden oder für einen kunstvoll geschwungenen Statement-Ring. Beide Varianten kommen ganz ohne üppige Perlen oder Edelsteine aus – wirken aber dennoch besonders.

Auch schön: Viele feine Ringe auf einmal tragen! Frei nach dem Motto: Die Masse macht’s. Anstatt mühsam verschiedene Ringe zu suchen, die zueinander passen, kannst du auch zu praktischen Ringsets greifen. Die enthaltenen Ringe kommen bereits in unterschiedlichen Größen, so dass sie perfekt auf unterschiedliche Finger passen.

Schlichte und außergewöhnliche Ringe

Turn off your ad blocker to view content

Praktische Ringsets


Schmück die Handgelenke: Schlichter Armschmuck 

Auch die Handgelenke wollen geschmückt werden! Feine Armketten mit Mini-Edelsteinen oder Anhängern wirken feminin und lassen deine Hände schmaler wirken. Du kannst sie auch hervorragend zu deiner Lieblings-Uhr kombinieren – oder mehrere auf einmal tragen. Zum groben Pulli passen Armreifen allerdings besser – das grobmaschige Textil wirkt neben solch zarten Armkettchen zu erschlagend. 

Zarter Armschmuck

Turn off your ad blocker to view content

Textil Armbänder 

Keine Lust auf zu viel Schickimicki? Ein Textilarmband wirkt modisch und lässig. Es passt hervorragend zu weißen Blusen, lockeren Blümchenkleidern oder gemütlichen Cardigans. Wer manchmal eine Pause von viel Gold oder Silber braucht, sollte sich diese Armbänder genauer ansehen.

Understatement am Handgelenk:

Turn off your ad blocker to view content

Puristische Armreifen

Je nach Variante, können Armreifen dein Styling subtil unterstützen oder zum Highlight des Looks werden. Ein schlichter breiter goldener Armreif kann ein klassisches Outfit ganz anders wirken lassen. Derzeit angesagt ist außerdem das Armreifen-Layering, bei dem mehrere dünne Armreifen gleichzeitig getragen werden – ähnlich wie bei dem bereits vorgestellten Ringtrends.

Zeitlose Eleganz:

Turn off your ad blocker to view content

Wieder da: Gliederarmbänder

Nicht nur Gliederketten sind aktuell heiß begehrt – wir entdecken 2019 auch Gliederarmbänder in zahlreichen Ausführungen. Eine etwas subtilere Variante des Gliederketten-Looks, die zu vielen verschiedenen Outfits passt.

Kettendesigns als Armschmuck:

Turn off your ad blocker to view content

Mal was anderes: Gold-Silber Kombinationen

Schlichter Schmuck kommt meistens ohne viel Farbe aus. Du entscheidest dich meistens zwischen Gold, Silber oder Roségold. Dadurch fällt die Wahl zwar oft ziemlich einfach – dem einen oder anderen könnte es aber an Farbvielfalt fehlen. 

Wenn du Lust auf einen frischen Look hast, kannst du auch zu puristischen Schmuckstücken anlegen, die goldene und silberne Elemente enthalten. Durch die klare Form und simple Linienführung wirken sie immer noch minimalistisch – aber etwas aufregender als unifarbene Designs. Eine willkommene Abwechslung!

Schlichter Schmuck mit subtilem Farbkontrast

Turn off your ad blocker to view content

Du brauchst noch mehr Schmuck-Inspirtion? Lass dich von YouTuberin „Dearly Bethany“ inspirieren, die in diesem Video ihre minimalistischen Lieblinge vorstellt.

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.