Wanddeko im Arbeitszimmer: So wird dein Home-Office schöner

Wanddeko im Arbeitszimmer: Frau telefoniert

Mit einer schönen Wanddeko im Arbeitszimmer sieht das Home-Office gleich viel hübscher aus. Da macht die Arbeit doch gleich viel mehr Spaß! VOIIA stellt 10 Ideen vor, die deinen Arbeitsplatz schöner machen.

1. Fotografien & Magazinständer

Große Mode-Fotografien an der Wand lassen das Home-Office sofort edler wirken. Vor allem, wenn du dich für Varianten in Schwarz-Weiß entscheidest. Sie wirken klassisch und passen zu wirklich jedem Interieur. Passend dazu kannst du noch ein paar stylische Magazinhalter daneben hängen, die beim Organisieren helfen.


2. Gemusterte Tapeten

Du wolltest deinem Arbeitsbereich schon lange einen neuen Look verleihen? Entscheide dich für eine dekorative Tapete mit schönem Muster, die gleich viel mehr Abwechslung in die Einrichtung bringt. Es reicht schon, wenn du sie nur an einer Wand anbringst – die anderen Wände im Raum dürfen schlicht bleiben.


3. Wanddeko im Arbeitszimmer: Natur-Liebhaber

Pflanzen sollen angeblich unsere Konzentration fördern – das kann beim Arbeiten sicher nicht schaden! Naturliebhaber dürfen also gerne mehrere Exemplare aufstellen. Besonders schön wirken Hängepflanzen wie Efeu, die du entweder auf Regale stellen kannst, oder durch Hängekörbe befestigst.


4. Mehr Platz durch schmale Wandregale

Um mehr Platz für Arbeitsutensilien und Wanddeko im Arbeitszimmer zu schaffen, lohnt es sich, ein paar zusätzliche schmale Regale zu montieren. Bestenfalls sollten sie etwa 20 Zentimeter tief sein, damit sie nicht zu stark hervorstehen und dich beim Arbeiten stören. Hier kannst du jede Menge schöne Dekostücke unterbringen, wie Mini-Vasen oder Bilderrahmen.


5. Wanddeko im Arbeitszimmer: Die eigenen Streichkünste beweisen

Lust auf ein kleines DIY-Projekt? Greif zum Pinsel und kreiere deine eigene abstrakte Kunst an der Wand! Diese wird schnell zum Hingucker im Raum und verleiht deinem Home-Office einen wirklich einzigartigen Look.

Ein

6. Message an der Wand

Buchstaben aus Holz oder MDF sind eine weitere Möglichkeit, um dem Arbeitsplatz mehr Individualität zu verleihen. Entscheide dich für eine Botschaft oder ein Wort, was dich motiviert oder inspiriert.


7. Wanddeko im Arbeitszimmer: Kunstdrucke

Abstrakte Kunstposter mit minimalistischen Motiven liegen gerade schwer im Trend. Wenn du kein Fan von klassischen Fotografien bist, kannst du deinen Arbeitsplatz auch mit diesen schönen Kunstdrucken verschönern. Sie sorgen für dezente farbige Highlights, die das Arbeitszimmer aufpeppen.


8. Spieglein, Spieglein…

Lass deinen Arbeitsraum heller und größer wirken! Der richtige Spiegel macht’s möglich: Er reflektiert das Licht und erhellt den Arbeitsplatz ganz ohne Elektrizität. Hänge den Spiegel aber nicht zu tief, sonst könnte er dich beim Arbeiten stören.

Wer zuhause öfter Video-Calls machen muss, freut sich wahrscheinlich besonders darüber: Mit einem kurzen Blick in den Spiegel kannst du überprüfen, ob die Frisur noch sitzt.


9. Deko-Gitter

Ein Deko-Gitter ist nicht nur eine schöne Art, um eine originelle Wanddeko im Arbeitszimmer zu kreieren. Du kannst es auch dafür nutzen, um wichtige Papiere oder Notizen für die Arbeit zu sammeln. Das dekorative Gitter ist recht robust und verträgt einiges an Gewicht: Du kannst es auch mit Blumen verschönern oder einen Stiftehalter anhängen.


10. Bücherregal einbauen

Hast du genug Platz im Arbeitszimmer, kannst du den Wandbereich auch nutzen, um ein passgenaues Bücherregal einzubauen. Das sieht nicht nur extrem edel aus: Du gewinnst dadurch auch viel mehr Staurum für wichtige Arbeitsutensilien und natürlich auch Interior-Accessoires. Bücher, Kerzen, schöne Aufbewahrungsboxen: Hier kannst du jede Menge Lieblingsstücke unterbringen.


Diese Themen könnten dich außerdem interessieren:

Bilder fürs Schlafzimmer: Welcher Stil passt zu dir?

Schwedische Dekoration: Auf diese 10 Elemente kommt es an

Jennifer Aniston: Einrichtungs-Tipps aus ihrer Traumvilla

Ätherische Öle zum Einschlafen: Diese 5 Sorten helfen

Keys Soulcare Erfahrungen: Alicia Keys neue Pflegelinie im Test

Vorhang-Ideen: So setzt du Fenster in Szene!

Knisterkerzen: Unsere 3 Lieblings-Marken

 



Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.