Graue Wandfarbe: Wie kombiniert man sie am besten?

Tipps für stilvolle Räume mit grauen Wänden

Graue Wandfarbe Ideen: Modernes Schlafzimmer mit grauen Wänden

Weiße Wände sind dir zu langweilig, aber bunt muss es auch nicht gleich sein? Dann ist Grau die ideale Lösung für dich. Graue Wandfarbe Ideen: Hier kommen die 10 schönsten Kombinationen.

1. Graue Wandfarbe Ideen: Skandinavischer Stil

graue Wandfarbe Ideen: Skandinavisches Zimmer
shutterstock.com

Du liebst den skandinavischen Einrichtungsstil? Eine graue Wand passt hervorragend zum minimalistisch-modernen Look. Viel Pflanzengrün, reduzierte Formen und metallische Akzente (typische Stilelemente des Skandi-Styles) harmonieren perfekt mit einer neutralen grauen Wandfarbe.

Weitere typisch skandinavische Elemente sind:

  • helle neutrale Farben mit dunklen Kontrastfarben mischen
  • Naturmaterialien wie Holz und Natursteine einbringen
  • Abstrakte, minimalistische Kunst an den Wänden
  • Gemütliche Textilien mit schönen Strukturen

Lies auch Nordisch dekorieren: 7 Tricks für den perfekten Skandi-Look


2. Betonoptik: Ein angesagter Look

graue wandfarbe ideen: Moderne Wand in Betonoptik
shutterstock.com

Mit einer graue Wand im angesagten Betonstil lassen sich wunderbar Stilbrüche kreieren. Vor allem, wenn du der rohen Struktur schicke Möbel entgegensetzt.

Lass also ruhig mal die Tapete weg! Sollten deine Wände in Natura nicht so perfekt aussehen, kannst du mit diesem Pulverspachtel  eine wunderschöne Betonoptik kreieren.


3. Graue Wandfarbe Ideen: Kalt und Warm

graue wandfarbe ideen: Schwedisches Wohnzimmer
shutterstock.com

Warm trifft Kalt! Holzelemente in warmen Brauntönen schaffen einen schönen Kontrast zur kühlen grauen Wandfarbe. Ob Hocker , Stühle oder Kerzenhalter: Der Mix aus kaltem Grau und gemütlichem Braun sorgt für einen spannenden Farbmix.

Helle Hölzer, wie Buche oder Eiche, passen besonders gut. Ergänze die Einrichtung durch Deko- und Möbelstücke in schwarzer oder weißer Farbe, um die Kombination besonders edel wirken zu lassen.


4. Komplettlook in Grau

graue wandfarbe ideen: Wohnzimmer in Komplettgrau
shutterstock.com

50 Shades of Grey! Dieser Raum beweist, dass es nicht unbedingt viel Farbe braucht, um eine schicke Einrichtung zu kreieren. Verschiedene Grautöne reichen vollkommen aus, um ein stilvolles Ambiente zu erschaffen.

Achte einfach darauf, dass sie sich in der Helligkeit deutlich unterscheiden. Sonst kippt der Look in Richtung Einheitsbrei.

Übrigens: Wie bescheiden „50 Shades of Grey“ Darstellerin Dakota Johnson wohnt, erfährst du in diesem Artikel.


5. Graue Wandfarbe Ideen: Stuckleisten zum Selbermachen

Graue Wandfarbe Ideen: Schlafzimmer mit grauer Wand
shutterstock.com

Graue Wandfarbe Ideen für dein Schlafzimmer! Durch die angeklebten Stuckleisten wirkt eine graue Wand gleich viel eleganter. Da kommt sofort ein gewisser Retro-Flair auf! Keine Sorge, die Leisten an die Wand anzubringen, ist einfacher, als gedacht. 

Dieses Video hilft dir dabei:


6. Weiblicher Retro-Style

graue wandfarbe ideen: Florale Tapete
shutterstock.com

Darf es etwas femininer sein? Große florale Muster lassen eine schlichte graue Wand gleich ganz anders wirken. Ein perfekter Look für Vintage-Fans! Mit frischen Schnittblumen und Pflanzengrün wird die Dekoration rund.

Eine schicke florale Tapete findest du hier .


7. Graue Wandfarbe Ideen: Farbige Highlights setzen

Modernes Vintagezimmer
shutterstock.com

Grau ist eine zeitlose neutrale Farbe, die niemals aus der Mode kommen wird. Wer die Einrichtung etwas frischer wirken lassen möchte, sollte dem neutralen Grau ein paar helle Pastellfarben oder auch einige knallige Nuancen entgegensetzen.

Zum Beispiel durch einen großen Teppich, bunte Kerzen, Blumentöpfe, Vasen oder schöne Beistellmöbel. Das lässt Grau auf einmal ganz anders aussehen!


8. Graue Wände und Signalfarben

Korallerote Bettwäsche
shutterstock.com

Neben grauen Wänden kommen Signalfarben besonders gut zur Geltung. Wie wäre es mit Korallenrot zu Betongrau? Eine sehr modische Kombination, die dein Zuhause einzigartig macht. Eine gemütliche korallerote Decke sorgt schnell für die nötige Farbabwechslung.


9. Blau und Grau: Immer eine gute Idee

Minimalstisches Zimmer mit Blau, Gelb und Grau
shutterstock.com

Deine Lieblingsfarbe ist Blau? Wunderbar – blaue Möbelstücke oder Deko passt besonders gut zu einer grauen Wand. Bring etwas mehr Pepp in die Einrichtung, in dem du zusätzlich Highlights in der Komplementärfarbe Gelb einbringst. 


Erdfarben als Kontrast

Graue Wandfarbe Ideen: Sofa in Terracotta

Eine schöne Mischung aus Warm und Kalt: Möbelstücke in warmen Erdtönen schaffen einen tollen Kontrast zu grauen Wänden. Ob Terracotta oder Cognacbraun – die richtige Couch lässt das Wohnzimmer stilvoll wirken. Auch ein kleiner Sessel in Erdtönen kann dafür sorgen, dass der Raum gemütlicher wirkt.


Unsere Top-Themen: Interior & Wellness

Herbstdeko: 20 zeitgemäße Ideen ohne Kitsch

Sideboard-Deko: Do’s and Don’ts für moderne Kombinationen

Büro Deko: 10 Ideen, die deine Produktivität steigern

Langanhaltende Parfums: Diese 20 lassen dich garantiert nicht im Stich!

Zimmerpflanzen mit roten Blättern: 10 faszinierende Arten

 


Kim Liebert

Zeen is a next generation WordPress theme. It’s powerful, beautifully designed and comes with everything you need to engage your visitors and increase conversions.